Die Organisatoren des Treffs Erfurt:

Paul 'Seelenoede'

Hi, ich bin Paul. 1993 in Leipzig geboren und seitdem in Thüringen aufgewachsen und wohnhaft.

BDSM ist Teil meiner Sexualität seit ich Sexualität beschreiben kann. Im Laufe der Zeit konnte ich auch eine Entwicklung meiner Kinks feststellen. Angefangen bei Bondage, hin zum D/s und nun auch S/M konnte ich mich schon in allen Kürzeln des BDSMs wiederfinden. Anfangs hat mir diese Entwicklung Angst gemacht, aber mittlerweile freue ich mich auf das Entdecken meiner Selbst.

Zum ersten Mal bin ich während meiner Pubertät über die SMJG gestolpert. Für mich war Forum und Chat zu dem Zeitpunkt noch zu doof, aber der Stammtisch klang interessant, aber örtliche Distanz (ich habe damals noch in Jena gewohnt) und Scham vor den Eltern haben mich dann davon abgehalten. Irgendwann bin ich dann zwar nach Erfurt gezogen, aber dann hat es nochmal zwei Jahre und eine kleine Party, wo auch die ehemaligen Orgas da waren, gebraucht, damit die Idee den Stammi zu besuchen sich schlussendlich durchsetzen konnte. Und es war definitiv eine der besten Entscheidungen meines bisherigen Lebens.

Wenn ihr Fragen über mich oder über den Erfurter Stammtisch habt oder einfach so etwas loswerden wollt, dann könnt ihr mir gerne an seelenoede(at)smjg.org schreiben oder ihr fragt mich einfach bei einem unserer Stammtische.

seelenoede(at)smjg.org

Judit 'dicentra'

Ich heiße Judit und bin ein 1994er Jahrgang. Ursprünglich komme ich aus dem Raum Düsseldorf, nach dem Abi verschlug es mich aber in den Osten Deutschlands. In Jena studiere ich nun seit 2013 Kunstgeschichte/Filmwissenschaft und germanistische Literaturwissenschaften.

In meiner Freizeit reise ich mit meiner LARP Gruppe ins fantastische Mittelalter oder spiele Pen&Paper. Außerdem betätige ich mich gerne kreativ. Alte Filmklassiker und Serien begeistern mich ebenso wie gute Lektüre.

Mit BDSM beschäftige ich mich schon lange und bin froh, in der SMJG gleichgesinnte nette Menschen kennenzulernen und als Orga eine sichere Anlaufstelle für alle Interessierten bieten zu können.

dicentra@smjg.org