Die Organisatoren des Treffs Saarbrücken:

Ben 'DerAndere'

Hallo,

ich werde häufig Ben genannt (manchmal "DerAndere"), seitdem ich 1994 der tiefsten Wildnis Bayerns entsprungen bin. Kaum, dass ich volljährig war, kämpfe mich ich mich bis ins hiesige Saarland, um dort die große Welt zu entdecken. Dort eroberte ich Master-Studium, Musik, Mikrokontroller und Masochismus, und bemerkte so den SMJG. Eine ganze Weile traute ich mich nicht, mir den Stammtisch näher anzuschauen: "sicher ein Haufen perverser Leute!"

Tja. Im Sommer 2013 war es um mich geschehen, und ich schaute mir den bunten Haufen einfach mal an. Nette Menschen, interessante Gespräche, und immer eine fröhliche Runde. Da bin ich jetzt seit Jahren nicht mehr weggegangen. Wer immernoch überredet werden muss: Komm her! So schlimm kann's nicht sein, mit so vielen Menschen. Zumindest wirst Du eine warme Mahlzeit finden.

Na, überredet? Wer vorbeischauen will (oder vielleicht sogar bleiben?), oder ein paar Fragen hat, der kann sich gerne an mich wenden.

Ben "DerAndere"

derandere@smjg.org

Nina 'malefiz'

Huhu!

Ich bin Nina und komme eigentlich aus dem Ruhrgebiet. Da die Landschaft rund um die Mosel jedoch mehr zu bieten hat, bin ich 2017 ins wunderschöne Trier gezogen. Gut, das Studium der Medienwissenschaft und Englischen Literatur war vielleicht auch ein nicht unwesentlicher Grund. Neben meinem Studium habe ich hier nicht nur das Weintrinken, sondern auch das Wandern für mich entdeckt - und das obwohl ich der bewegungsmuffeligste Mensch bin, den ich kenne. In meiner Freizeit schaue ich ansonsten gerne Serien und Filme, lese und schreibe gerne Kurzgeschichten und treffe mich mit Freunden, um allen möglichen Unfug anzustellen.

2014 habe ich mich das erste mal auf einen Stammtisch der SMJG gewagt und möchte diesen Teil meines Lebens seitdem nicht mehr missen. Anfangs war ich noch recht nervös und schüchtern gegenüber "diesen Leuten", die so viel mehr über BDSM und ihre Sexualität zu wissen schienen. Heute bin glücklich "diese Leute" als meine besten Freunde bezeichnen zu können. Ich hoffe, dass ich nun als Orga in Saarbrücken, jedem neuen Stammtischbesucher dieses Gefühl von Zugehörigkeit weitergeben kann. Also, scheut euch nicht mir zu schreiben, wenn ihr Fragen habt, euch unsicher seid oder irgendetwas anderes ansteht :)

malefiz(at)smjg.org